Mittwoch, 10. April 2013

Gipszug ab Küchwald

Eine weitere spektakuläre Ludmilla-Leistung
ist der volle Gipszug vom HKW-Nord in Chemnitz.

Die im Regelfall einmal wöchentlich verkehrende Leistung wird entweder
bespannt mit der Baureihe 241,oder 2x232.
  Auch eine 232 oder 233 mühten sich schon mit der schweren Fuhre ab. 

Gestern krochen 232 587 und 232 668 mit dem Zug
durch Wittgensdorf oberer Bhf.


Der GB 60511 fast an gleicher Stelle mit 241 353.


Auch der "Latzrusse" 241 338 musste sich mächtig ins Zeug legen
in der Steigung nach Wittgensdorf o.Bhf.

232 254 und 232 529 hier mit anderem Wagenpark.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen